logo Aquamossel
 
 
 
 

Allgemeine Hinweise

1. Abspülen und nachschauen. Spülen Sie die Muscheln und schauen Sie sie nach. Klopfen Sie auf die Muscheln, die geöffnet bleiben. Falls diese nicht schließen, werfen Sie sie weg. Entfernen Sie eventuelle Seepocken mit einem Messer. Tipp: während Sie die Muscheln waschen, füllen Sie den Topf mit ein wenig Wasser und erwärmen Sie ihn auf dem Herd.

2. Ist der Topf heiß? So legen Sie die Muscheln in den Topf. Fügen Sie Gemüse und Kräuter hinzu.

 

3. Bringen Sie sie sie auf höchster Stufe zum Kochen. Kochen Sie die Muscheln so schell wie möglich. Umso schneller sie gekocht werden, umso geschmackvoller sind sie. Durch das Kochen entsteht Schaum. Warten Sie, bis das der Schaum den Deckel erreicht. Nehmen Sie den Deckel ab und schütteln Sie die Muscheln. Machen Sie das 3 Mal. Beim dritten Mal sind die Muscheln gar.

 

Aquamossel
 
Aquamossel
 
Aquamossel
 
Aquamossel
 
Aquamossel
 
Aquamossel
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Nederlands